Marrakesch Sehenswürdigkeiten – Ob die bunten Lichter Marrakeschs von oben sehen, authentisches Beduinen-Feeling während einer Übernachtung in der Wüste spüren oder bei einem exklusiven Wein-Tasting wortwörtlich auf den marokkanischen Geschmack kommen: Die neuen Signature Experiences des La Mamounia bieten Gästen unvergessliche „Once in a Lifetime“-Momente und besondere Erinnerungen an die Metropole Marokkos. In einem neuen Booklet, das das Fünf-Sterne-Luxus-Hotel kürzlich gelauncht hat, verrät das La Mamounia-Concierge-Team exklusive Empfehlungen, um die historische Stadt von einer ganz anderen Seite und Perspektive zu erleben.

Marrakesch-Sehenswürdigkeiten
© La Mamounia

Marrakesch sehen, schmecken, fühlen
In Begleitung professioneller Fahrer können Gäste des La Mamounia in den Himmel hinaufsteigen, Marrakesch aus der Luft erleben und dabei Berberlandschaften, Oasen und die unendlichen Straßen der kunterbunten Medina erkunden. Während der Fahrt wird zudem ein typisch marokkanischer Tee serviert, um das außergewöhnliche Marrakesch-Erlebnis abzurunden. Kulinarische Kostproben bietet auch ein exklusives Wein-Tasting. Gemeinsam mit dem Chefsommelier des La Mamounia, Mikael Rodriguez, lernen Gäste bei einer privaten Weinprobe nicht nur den Weinkeller des Hotels kennen, sondern auch eine feine Auswahl an marokkanischen, italienischen oder französischen Weinen sowie deren Geschichte und Eigenschaften.

Marrakesch-Sehenswürdigkeiten2
© La Mamounia

Marrakesch Sehenswürdigkeiten

Für mehr Action-Feeling bietet sich ein Ausflug in die nur 30 Kilometer von Marrakesch entfernte Agafay-Wüste an: Eingebettet am Fuße des Atlasgebirges, umfasst die noch ganz ursprüngliche Natur atemberaubende Landschaften und steinige Reliefs. Gäste haben hier die Möglichkeit, zwei exklusive Plätze zu entdecken, die aufregendes Abenteuer und ruhige Entspannung mit Blick auf die unendlichen Weiten miteinander verbinden: Die trockene Wüste von Agafay und das wilde, raue Hochland desKik-Plateaus. Um das authentische Beduinen-Erlebnis zu vermitteln, übernachten Besucher dann in originalen Zelten und genießen vorher traditionelle Gerichte mitten in der Natur.   

Marrakesch-Sehenswürdigkeiten1
© La Mamounia

Alles auf einen Blick
In einem kleinen Booklet, das das La Mamounia unter anderem auf der hoteleigenen Webseite präsentiert, sind alle „Signature Experiences“ genau aufgeführt und mit weiteren Informationen versehen. Ergänzend zu Heißluftballon-Fahrt, Weinverkostung und Wüsten-Erlebnis befinden sich darin auch weitere Touren, wie zum Beispiel eine Beiwagentour quer durch Marrakesch zu den beliebtesten Hotspots, eine Kunst- und Kulturreise, bei der Gäste ein Fast Ticket erhalten und in einem Porsche Panamera zu den schönsten Museen und Orten, wie dem Yves Saint Laurent Museum, Majorelle Garden oder dem Dar Si Said and Darel Bacha Confluences Museum, gefahren werden oder ein Besuch im Grand Casino La Mamounia, das bereits seit langer Zeit eine etablierte Institution und ein Muss für alle Risikofans und Spiele-Liebhaber ist.

Marrakesch-Sehenswürdigkeiten3
© La Mamounia

Weitere Informationen zu La Mamounia und Marrakesch Sehenswürdigkeiten
https://www.mamounia.com/en/