Google+

Neue Deutschland-Routen bei Star Clippers

1. Oktober 2012 | Von | Kategorie: News, Schiffreisen

Segel-Kreuzfahrtschiff »Star Flyer« startet im Sommer 2013 mehrfach ab Hamburg und Travemünde Viermaster »Star Flyer«: Kreuzfahrten der besonderen Art.

Foto: Star Clippers

Deutschland wird im nächsten Sommer mit Abfahrten ab Hamburg und Travemünde ein wichtiges Fahrtgebiet für das Kreuzfahrtschiff »Star Flyer«. Der Viermaster setzt dabei nicht nur mehr als 3.000 Quadratmeter Segelfläche, sondern legt auch zu besonderen Routen ab: Die Schiffsparaden der beiden maritimen Großereignisse Hamburger Hafengeburtstag und Hanse Sail werden von der »Star Flyer« angeführt. Dazu kommt ein Insel-Hopping der besonderen Art: Sylt, Helgoland und Rügen, die bekanntesten deutschen Inseln, stehen 2013 ebenfalls auf dem Fahrplan der »Star Flyer«.

“An Bord der »Star Flyer« reist man nicht nur zu touristischen Attraktionen, sondern unser Schiff ist oft die touristische Attraktion selbst”, so Star Clippers Reeder Mikael Krafft. Seine Flotte vereint drei Großsegler, darunter das größte Segelschiff der Welt. “Kreuzfahrten unter weißen Segeln sind auch Kreuzfahrten jenseits des Massentourismus auf See”, beschreibt Mikael Krafft das Konzept hinter der Routenplanung.

Am 8. Mai 2013 läuft die »Star Flyer« nach der Atlantikquerung und dem ersten deutschen Anlaufhafen Helgoland in Hamburg ein. Insgesamt 15 Kreuzfahrten durch die Ostsee werden im nächsten Sommer angeboten. Für alle Reisen des neuen Programms bietet Star Clippers bei früher Buchung Preisvorteile bis zu 20 Prozent an.
Weitere Informationen:

In jedem Reisebüro oder unter Telefon 0800-7827254
www.starclippers.com

Schlagworte: ,